Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Finnentrop - Angetrunkener Autofahrer landet in Böschung

Finnentrop (ots) - Am Mittwochabend zog sich ein 79-jähriger Autofahrer bei einem Alleinunfall auf der Hülschotter Straße leichte Verletzungen zu. Der 79-jährige Finnentroper war gegen 19 Uhr von Hülschotten in Richtung Heggen unterwegs, als er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam und in der Böschung landete. Beim Aufprall in der Böschung zog er sich leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Bei der Befragung bemerkten die aufnehmenden Polizeibeamten eine deutliche Alkoholfahne bei dem verletzten Autofahrer. Ein Alkoholtest an der Unfallstelle ergab einen Wert von fast 1,9 Promille. Daher wurde ihm im Krankenhaus auch noch eine Blutprobe entnommen. Außerdem nahmen ihm die Polizeibeamten den Führerschein ab. An seinem Pkw waren bei dem Unfall Schäden in Höhe von ca. 8.000 Euro entstanden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: