Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

FW-MH: Gewitterfront trifft Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Gewitterfront zog am heutigen Mittwochabend gegen 19.40 Uhr über Mülheim. ...

FW-PI: Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 fordert vier Verletzte

Pinneberg (ots) - Datum: Mittwoch, 24. April 2019, 12:29 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, BAB 7 Rtg. Süden +++ ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

04.07.2016 – 13:31

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Attendorn - Autofahrerin wiederholt unter Drogen am Steuer

Attendorn (ots)

Bei einer Verkehrskontrolle hielt die Polizei am Sonntagabend in der Hansastraße in Attendorn eine 36-jährige Autofahrerin aus Köln an. Bei der Überprüfung ihrer Führerscheindaten stellte sich heraus, dass sie ihre Fahrerlaubnis bereits wegen mehrfacher Fahrten unter Drogeneinfluss abgeben musste. Im Verlauf der Kontrolle ergaben sich auch diesmal Hinweise darauf, dass sie vor Fahrtantritt Drogen konsumiert hatte. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht der Polizeibeamten. Daher nahmen sie die 36-Jährige mit zur Wache, wo die Entnahme einer Blutprobe erfolgte. Bei der Durchsuchung der Kölnerin fanden die Beamten außerdem eine kleine Menge Haschisch, das sie sicherstellten. Die 36-Jährige muss sich demnächst wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter Drogeneinwirkung verantworten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe