Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Übergriff auf Asylbewerber in Stralsund

Stralsund (ots) - Ein Vorfall, der sich bereits vor einem Jahr in Stralsund ereignet hat, lässt den Ermittlern ...

13.06.2016 – 10:52

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Olpe - Alkoholisierter Radfahrer gegen überholenden PKW

Olpe (ots)

Am Samstagnachmittag befuhr ein 56-jähriger Radfahrer aus Olpe die Kreisstraße 18 aus Richtung Rother Stein kommend in Fahrtrichtung Neger, hinter ihm eine 19-jährige PKW-Fahrerin aus Altenkirchen. Während des Überholvorgangs der jungen Frau beabsichtigte der Radfahrer offenbar nach links auf einen Radweg abzubiegen. Er stürzte infolge des Zusammenstoßes zu Boden und wurde verletzt ins Krankenhaus Olpe gebracht. Ein Schutzhelm, der bei dem Unfall stark beschädigt wurde, verhinderte ganz offensichtlich schlimmere Unfallfolgen. Da die aufnehmenden Beamten der Olper Wache Anzeichen auf Alkoholgenuss beim Verletzten festgestellt hatten, wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung