Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Olpe - In Wohnhaus eingestiegen

POL-OE: Olpe - In Wohnhaus eingestiegen
Riegel vor! Sicher ist sicherer!

Olpe (ots) - Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen Sonntag und Dienstagabend in ein freistehendes Wohnhaus mit zwei Wohnungen in der Biggestraße in Olpe ein. Die Einbrecher schlugen zunächst die Scheiben von zwei Terrassentüren ein und gelangten in die Erdgeschosswohnung. Nachdem sie die Räume nach Diebesgut durchsuchten, begaben sie sich von außen zum Obergeschoss, wo sie über ein eingeschlagenes Fenster in die dortige Wohnung einstiegen. Auch die Räume dieser Wohnung durchstöberten sie nach geeigneter Beute. Bislang konnte noch nicht festgestellt werden, ob die Täter etwas mitgehen ließen. Der hinterlassene Sachschaden beträgt etwa 600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: