Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

28.09.2015 – 12:20

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Olpe - Motorradfahrer bei Sturz leicht verletzt

Olpe (ots)

Am Sonntagnachmittag zog sich ein 24-jähriger Motorradfahrer bei einem Alleinunfall auf der Siegener Straße in Olpe leichte Verletzungen zu. Der 24-jährige Drolshagener war gegen 14 Uhr in Richtung Altenkleusheim unterwegs, als in einem geradlinigen Streckenbereich sein Vorderrad beim Beschleunigen plötzlich vom Boden abhob. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Während er bis zum Stillstand über die Fahrbahn rutschte, schleuderte sein Motorrad gegen eine Leitplankenbefestigung. Beim Sturz erlitt er leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der Schaden an seinem Motorrad beträgt ca. 3.000 Euro, der Schaden an der Leitplanke etwa 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe