Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

17.08.2015 – 12:40

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Einladung zu Pressetermin anlässlich der Eröffnung der diesjährigen Verkehrssicherheitstage

POL-OE: Einladung zu Pressetermin anlässlich der Eröffnung der diesjährigen Verkehrssicherheitstage
  • Bild-Infos
  • Download

Olpe (ots)

Einladung zum Pressetermin

Verkehrssicherheitstage "Komm zurück!"

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Dienstag, den 25. August, um 8.15 Uhr eröffnet der Landrat des Kreises Olpe, Herr Frank Beckehoff, als Schirmherr die diesjährigen Verkehrssicherheitstage der Kreispolizeibehörde Olpe auf dem Übungsplatz des Verkehrssicherheitszentrums in Olpe - Griesemert.

Die viertägige Veranstaltung steht unter dem Motto "Komm zurück!" und richtet sich an junge Fahrer, die noch über wenig Erfahrung und Fahrpraxis verfügen, und die häufiger als andere Altersgruppen in Verkehrsunfälle verwickelt sind. Der Slogan "Komm zurück!" gilt als Appell an die jungen Verkehrsteilnehmer, wieder gesund nach Hause zu kommen, wenn sie sich ans Steuer setzen. Die Teilnehmer erhalten an mehreren Stationen auf dem Verkehrsübungsgelände wertvolle Tipps, wie man sich sicher im Straßenverkehr verhält. Zum Abschluss eines jeden Veranstaltungstags wird ein schwerer Verkehrsunfall nachgestellt, bei dem Feuerwehr, Rettungsdienste und Polizei ihr ganzes Können realitätsnah aufzeigen.

Beteiligt an der Veranstaltung sind neben der Kreispolizeibehörde Olpe wieder viele andere Organisationen, wie Kreisverkehrswacht, Feuerwehr und Rettungsdienste des Kreis Olpe, DRK, AOK, ADAC, Abschleppdienst Bormann sowie die Straßenverkehrsbehörde Olpe und die Städte und Gemeinden im Kreis Olpe, die diese Veranstaltung finanziell unterstützen.

Über Ihr Kommen zur Auftaktveranstaltung würden wir uns sehr freuen!

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe