Das könnte Sie auch interessieren:

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

07.08.2015 – 12:26

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Verdächtige erhielt Platzverweis

Olpe (ots)

Olpe - Am Donnerstag beobachtete eine Streife, wie eine 26-jährige Rumänin aus Dortmund einen älteren Mann ansprach und ihm eine Mappe mit Kugelschreiber hinhielt. Beim Anblick der Streife entfernte sich die Verdächtige. Da hier der Verdacht auf geplante Trickdiebstähle bestand wurde sie angehalten und überprüft. Hierbei wurde festgestellt, dass die Verdächtige einschlägig wegen Diebstählen in Erscheinung getreten ist und ihr wurde ein Platzverweis erteilt, dem sie auch nachkam. Zu einem Schaden kam es wohl nicht, wenngleich der ältere Mann nicht mehr befragt werden konnte, da er sich zwischenzeitlich entfernt hatte.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe