Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

24.07.2015 – 11:41

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Kradfahrer verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug

Attendorn (ots)

Attendorn - Am Donnerstag befuhr ein 51-jähriger Wuppertaler um 19:10 Uhr mit seiner KTM die L 512 und bog an der Einmündung zur K 13 in Höhe des dortigen Imbiss in Richtung Dumicke ab. Nach dem Abbiegevorgang beschleunigte er so stark, dass das Vorderrad in die Höhe stieg und er nur noch auf dem Hinterrad fuhr. Dies führte dazu, dass er die Kontrolle verlor, zur linken Seite fiel und quer über die Fahrbahn bis zum Grünstreifen der Gegenfahrbahn rutschte. Der Kradfahrer wurde leicht verletzt, der Sachschaden beträgt 3.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe