Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

30.04.2015 – 13:09

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Attendorn - Diebe im Repetal unterwegs

Attendorn (ots)

Unbekannte Täter machten sich in der Nacht auf Donnerstag an drei Pkw zu schaffen, die auf dem Parkplatz eines Hotels in Niederhelden abgestellt waren. Von einem Audi montierten sie die Alu-Räder und entwendeten sie. Den Wagen bockten sie auf Steine auf, dabei entstanden Schäden an der Karosserie und dem Frontspoiler. Bei zwei weiteren Pkw, einem VW und einem BMW, schlugen sie die Seitenscheiben ein und gelangten ins Fahrzeuginnere. Während sie aus dem VW das Navigationsgerät und einen Herren-Anzug mitgehen ließen, fanden sie im BMW offensichtlich kein Diebesgut. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe