Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Wenden - Exhibitionist auf Radweg zwischen Wenden und Altenhof/ Zeugen gesucht

Wenden (ots) - Am Dienstag, den 21. April wurde eine 15-jährige Jugendliche von einem Exhibitionisten auf dem Radweg zwischen Wenden und Altenhof (St.-Florians-Weg) belästigt. Die 15-jährige Wendenerin war dort gegen 19 Uhr mit ihrem Fahrrad unterwegs, als sie von einem unbekannten Mann angesprochen und nach dem Weg gefragt wurde. Während der Unterhaltung zog der Unbekannte plötzlich seine Hose herunter und zeigte sich unsittlich. Die Geschädigte setzte ihre Fahrt fort und verständigte von zu Hause die Polizei. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten den Täter jedoch nicht mehr am Tatort und in der Umgebung antreffen. Die 15-Jährige beschrieb den unbekannten Täter als etwa 1,75 m bis 1,80 m großen, korpulenten Mann im Alter von etwa 35 - 40 Jahren. Er sprach deutsch. Er hatte eine ungepflegte Erscheinung und trug zur Tatzeit eine dunkle Baseball-Kappe, eine Sonnenbrille, Sportschuhe und eine kurze Hose. Vermutlich verbarg sich eine Glatze unter der Kappe. Als Besonderheit war der Geschädigten aufgefallen, dass seine Zahnreihe vorne verschränkt war und er leicht lispelte. Sachdienliche Hinweise auf den Täter erbeten an die Polizei Olpe unter Telefon 02761/92690 oder jede andere Polizeidienststelle!

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: