Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

06.01.2015 – 12:25

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Wenden - Einbrecher gestört

POL-OE: Wenden - Einbrecher gestört
  • Bild-Infos
  • Download

Wenden (ots)

Ein mutmaßlicher Einbrecher musste am Montagmorgen seine Tat in Schönau abbrechen, nachdem er von einem Hausbewohner entdeckt worden war. Gegen 03:00 Uhr wurde der 46-jährige Wendener in der St.-Elisabeth-Straße durch verdächtige Geräusche geweckt. Als er das Licht einschaltete und durchs Fenster schaute, konnte er nur noch erkennen, wie eine Person über seine Terrasse weglief. Bei einer Nachschau stellte er später fest, dass der Unbekannte den Bewegungsmelder seiner Außenlampe außer Betrieb gesetzt hatte. Zum Einbruch in sein Wohnhaus war es aber noch nicht gekommen. So war der Unbekannte letztendlich durch den 46-Jährigen erfolgreich von der Fortsetzung seiner Tat abgehalten worden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe