Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Einbrecher von aufmerksamer Nachbarin überrascht

Olpe (ots) - Olpe - Am Dienstagabend hörte eine 81-Jährige gegen 19:15 Uhr verdächtige Geräusche aus dem benachbarten Einfamilienhaus in der Lindenhardt in Olpe. Als sie rausging und nachsah, kamen ihr schon drei junge Männer eilig entgegen. Einer schubste die Seniorin beiseite, die hierbei glücklicherweise nicht zu Fall kam und unverletzt blieb. Kurz darauf fuhr ein Kleinwagen vor, die jungen Männer sprangen hinein und der PKW entfernte sich in Richtung Bilsteiner Straße. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte das Fahrzeug nicht mehr ausfindig gemacht werden. Bei der Anzeigenaufnahme wurde festgestellt, dass die Täter sich offensichtlich Zugang zu dem Haus verschafft hatten, nachdem sie die Scheibe eines in 2 Meter Höhe gelegenen Fensters zerstört hatten. Im Haus wurden mehrere Räume betreten, Schränke und Schubladen geöffnet und durchsucht. Die Täter verließen das Haus durch eine Terrassentür, die sie von innen entriegelten. Nach Angaben der Zeugin trugen die Täter Beute im Arm, als sie im Dunkeln an ihr vorbeiliefen. Was und wieviel gestohlen wurde, konnte noch nicht festgestellt werden, da sich die Hausbewohner aktuell im Urlaub befinden. Der Sachschaden beträgt 500 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: