Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen

Wenden (ots) - Am Montag, 15.12.2014, kam es gegen 13:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in der sogenannten "Kroll-Kurve" auf der Landstraße 512 zwischen Gerlingen und Rothemühle. Eine 57-jährige fuhr zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Chevrolet in Richtung Rothemühle, ein 52-jähriger Mercedesfahrer die Gegenrichtung. Im Kurvenbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge frontal mit der jeweils linken Fahrzeugseite miteinander. Der Mercedesfahrer wurde dabei eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Beide Unfallbeteiligten erlitten schwere Verletzungen und wurden dem Krankenhaus zugeführt. Die Ermittlungen der Polizei dauern derzeit noch an, der Sachschaden beträgt nach einer ersten Schätzung 20.000 Euro.

Während der Bergung und der Unfallaufnahme musste die Straße für annähernd drei Stunden voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
FLD / Leitstelle
Telefon: 02761 9269 2550
E-Mail: leitstelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: