Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Lennestadt - Unfallverursacher mit mehr als 2 Promille am Steuer

Lennestadt (ots) - Am Donnerstagabend wurde eine Streifenwagenbesatzung zu einem Verkehrsunfall zur Straße "Auf der Ennest" in Altenhundem gerufen. Ein 64-jähriger Autofahrer war dort in einem Parkhaus gegen einen geparkten Pkw gefahren und hatte dabei leichten Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro verursacht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Autofahrer erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Er konnte sich selbständig kaum auf den Beinen halten. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 2,1 Promille. Daher nahmen ihn die Polizeibeamten mit zur Wache, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Außerdem stellten sie seinen Führerschein sicher.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: