Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Einbruch in unbewohntes Wohnhaus

Drolshagen (ots) - Unbekannte Täter drangen zwischen Samstag und Dienstag in ein unbewohntes Einfamilienwohnhaus in der Straße "Im Buchhagen" in Schreibershof ein. Ein Nachbar, der sich zur Zeit um das Haus kümmert, bemerkte, dass ein seitliches Fenster im Tatzeitraum aufgehebelt worden war, als sich niemand im Haus aufhielt. Die Polizei stellte am Tatort fest, dass die Einbrecher über das aufgehebelte Fenster in das Wohnhaus eingestiegen waren und im Inneren zahlreiche Schränke und Behältnisse geöffnet hatten. Ob etwas entwendet wurde, konnte zur Zeit der Anzeigenaufnahme noch nicht festgestellt werden. Der Sachschaden liegt bei 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: