Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Mit Betäubungsmitteln erwischt

Wenden (ots) - Am Montagabend überprüfte eine Zivilstreife gegen 18:15 Uhr zwei junge Männer in dem Wendehammer oberhalb des Schulzentrums in Wenden. Die beiden 25-Jährigen, wohnhaft in Wenden bzw. Olpe, standen neben einem PKW. Als der Zivilwagen sich näherte, warfen beide Personen etwas unter das Fahrzeug. Später stellte sich heraus, dass es sich um einen Joint und eine geringe Menge in Alufolie verpacktes Marihuana handelte. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt und beide Beschuldigte wurden wegen dem Besitz illegaler Betäubungsmittel angezeigt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: