Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

21.07.2014 – 12:13

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Ungebetene Gäste in der Gartenhütte

Lennestadt (ots)

Am Sonntagabend wurde gegen 23:30 Uhr der Inhaber einer Gartenhütte Am Steimel in Lennestadt-Halberbracht von einer Nachbarin darüber informiert, dass Licht in seiner Gartenhütte brannte. Er begab sich daraufhin zur Hütte und stellte fest, dass sich darin fünf unbekannte Personen (vier junge Männer und eine junge Frau) aufhielten. Diese liefen nach Entdeckung in Richtung Schützenhalle davon. Gestohlen wurde offenbar nichts. Die ungebetenen Gäste hatten sich jedoch Zutritt zu der Hütte verschafft, indem sie einen Schiebriegel abbrachen. Außerdem zerstörten sie eine mit Bewegungsmelder versehene Außenlampe. Der Schaden beträgt 100 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe