Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Motorradfahrer leicht verletzt

Olpe (ots) - Am Donnerstagnachmittag erlitt ein 46-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Stader Straße in Eichhagen leichte Verletzungen. Eine 39-jährige Autofahrerin aus Drolshagen befuhr die Stader Straße und wollte an der abknickenden Vorfahrt zur Eichhagener Straße nach links abbiegen. Dabei nahm sie dem von rechts kommenden Motorradfahrer aus Olpe die Vorfahrt. Der Kradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und fuhr auf den Pkw der Drolshagenerin auf. Beim Sturz verletzte er sich leicht am Bein. Er konnte sich noch selbständig in ärztliche Behandlung begeben. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von etwa 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: