Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

26.06.2014 – 14:03

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Auto aufgebrochen

Wenden (ots)

Am Mittwochmittag brachen unbekannte Täter einen in der Nähe von Hünsborn abgestellten Pkw auf. Der geschädigte Fahrzeugbesitzer aus Siegen hatte seinen Wagen zwischen 11 Uhr und 12:20 Uhr auf einem Wanderparkplatz an der Landstraße L564 bei Hünsborn abgestellt. Als er zu seinem Wagen zurückkehrte, hatten Unbekannte eine Seitenscheibe eingeschlagen und eine Taschenlampe aus dem Handschuhfach entwendet. Die Schadenshöhe liegt bei 200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung