Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

08.04.2014 – 14:09

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Zwei Autofahrer verletzt

POL-OE: Zwei Autofahrer verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Finnentrop (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 737 im Frettertal in Höhe der Ortschaft Müllen erlitten am Montagabend zwei Autofahrer leichte Verletzungen. Ein 52-jähriger Autofahrer aus Olpe war zuvor auf der K 30 aus Richtung Ostentrop unterwegs und wollte in Müllen nach links auf die L 737 in Richtung Fretter abbiegen. Dabei übersah er einen ebenfalls 52-jährigen Autofahrer aus Finnentrop, der die L 737 in Richtung Lenhausen befuhr. Bei der Kollision verletzten sich beide Fahrzeugführer. Der Rettungsdienst transportierte sie zur ärztlichen Untersuchung ins Krankenhaus. An ihren Pkw entstanden beim Zusammenstoß erhebliche Schäden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Beide waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe