Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Diebe auf frischer Tat festgenommen

Lennestadt (ots) - In der Nacht auf Freitag nahm die Polizei in Lennestadt zwei Täter auf frischer Tat fest, die zuvor von einem aufmerksamen Zeugen dabei beobachtet wurden, wie sie einen Zigarettenautomaten in der Petmecke in Grevenbrück aufbrachen. Als die Polizei am Tatort eintraf, flüchteten drei verdächtige Männer vom Tatort zu Fuß über die Twiene in Richtung Kölner Straße. Während ein Komplize zunächst entkam, konnten die Beamten zwei Täter einholen und in Handschellen legen. Bei den Festgenommenen handelt es sich um einen 23-jährigen Türken aus Lennestadt und einen 20-jährigen bulgarischen Staatsbürger, der sich zur Zeit als Gastarbeiter einer Leiharbeitsfirma in Deutschland aufhält. Wie die Polizeibeamten vor Ort feststellten, wies der Zigarettenautomat erhebliche Beschädigungen auf. Den Dieben war es jedoch nicht gelungen, den Automaten zu öffnen und Zigaretten zu entnehmen. Über die Leiharbeitsfirma konnte am Freitagmorgen auch schnell der dritte Täter, ein 30-jähriger Bulgare, ermittelt werden. Nach ihren Vernehmungen und erkennungsdienstlichen Behandlungen wurden die drei gescheiterten Diebe am Freitagmittag wieder auf freien Fuß entlassen. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen eines versuchten schweren Diebstahls.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: