Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

12.06.2019 – 03:35

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: 3 verletzte Personen bei Kollision zweier Pkw auf der L116

Grevenbroich (ots)

Am Dienstagabend, gegen 21:40 Uhr, kam es in Grevenbroich auf der L 116 zwischen der Rheydter Straße und dem Gierather Weg zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen.

Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 27-jähriger Dormagener mit seinem Pkw BMW die L 116 aus Richtung Grevenbroich kommend in Richtung Jüchen. Im Bereich der späteren Unfallstelle beabsichtigte er, sein Fahrzeug zu wenden.

Der hinter ihm befindliche 27-jährige Audi-Fahrer aus Neuss kollidierten frontal mit dem BMW. Der Neusser und seine 21-jährige Beifahrerin wurden durch die Kollision leicht verletzt und mittels Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht. Der Audi wurde stark beschädigt.

Aufgrund der Kollision war der BMW auf der linken Fahrzeugseite massiv beschädigt. Zur Bergung des Fahrers wurde das Dach des BMW durch Kräfte der Feuerwehr Grevenbroich abgetragen. Der Dormagener wurde nach erfolgter Bergung durch die Rettungskräfte in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Für die Dauer der Unfallaufnahme vor Ort war die L 116 im Bereich der Unfallstelle für den Fahrzeugverkehr aus beiden Fahrtrichtungen gesperrt. (Lo / Teß)

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-0
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung