Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

04.06.2019 – 03:15

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr

Grevenbroich (ots)

Durch bislang unbekannte Personen wurde am Montag, 03.06., gegen 18:30 Uhr in Grevenbroich im Bereich des Gewerbegebiet Ost ein Sofa auf die dortigen Bahngleise gestellt. Die augenscheinlich Jugendlichen wurden dabei von einem Zeugen beobachtet, der die Polizei alarmierte. Daher konnte der nächste anfahrende Zug durch die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn informiert und gewarnt werden, sodass der Zugführer seine Geschwindigkeit reduzieren und den Zug vor dem Hindernis zum Stillstand bringen konnte. Es entstand kein Personen- oder Sachschaden.(IS)

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-21210        
Telefax: 02131/300-20219
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung