Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

18.05.2019 – 00:21

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Raub auf Buchhandlung - Täter flüchtig

Neuss (ots)

Am Freitagabend (17.05.) kam es gegen 20:30 Uhr im Neusser Hauptbahnhof zu einem Raubüberfall auf ein Zeitschriftengeschäft. Während sich die Angestellte im hinteren Ladenbereich aufhielt, betraten die drei Täter das Geschäft und drängten die Geschädigte unmittelbar in den Sanitärbereich. Die Täter erbeuteten Zigaretten sowie Bargeld und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Der Polizei liegt folgende Beschreibung von einem der Täter vor: 35-40 Jahre alt, ca. 180 cm groß, weiße Haare, osteuropäisches Aussehen. Wer zur vermeintlichen Tatzeit im Umfeld der Buchhandlung verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit der Polizei Neuss unter der Rufnummer 02131-3000 in Verbindung zu setzen.(Th.)

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-0
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell