Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

20.03.2019 – 09:31

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Radfahrerin verletzt sich bei Verkehrsunfall schwer

Grevenbroich-Orken (ots)

Dienstagabend (19.03.) wurde eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte eine 47-jährige Grevenbroicherin, gegen 18:15 Uhr, mit ihrem Fahrrad den Radweg der Richard-Wagner-Straße, aus Richtung "Am Rittergut", in Richtung "Am Hammerwerk" befahren. Zur gleichen Zeit war eine 83-jährige Grevenbroicherin mit ihrem PKW Opel in entgegengesetzter Richtung unterwegs gewesen. Als die Seniorin mit ihrem Auto nach rechts in die Blumenstraße abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmerinnen. Rettungskräfte brachten die Verletzte in ein Krankernhaus. Das Verkehrskommissariat der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss