Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Radfahrerin verletzt sich bei Verkehrsunfall schwer

Grevenbroich-Orken (ots)

Dienstagabend (19.03.) wurde eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte eine 47-jährige Grevenbroicherin, gegen 18:15 Uhr, mit ihrem Fahrrad den Radweg der Richard-Wagner-Straße, aus Richtung "Am Rittergut", in Richtung "Am Hammerwerk" befahren. Zur gleichen Zeit war eine 83-jährige Grevenbroicherin mit ihrem PKW Opel in entgegengesetzter Richtung unterwegs gewesen. Als die Seniorin mit ihrem Auto nach rechts in die Blumenstraße abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmerinnen. Rettungskräfte brachten die Verletzte in ein Krankernhaus. Das Verkehrskommissariat der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • 20.03.2019 – 03:28

    POL-NE: Verkehrsunfall mit Personenschaden

    Grevenbroich (ots) - Am 19.03.2019 gegen 19.25 Uhr ereignete sich in Grevenbroich an der Kreuzung B477 / K 33 ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Ein 19-jähriger Grevenbroicher übersah nach derzeitigem Ermittlungsstend bei Linksabbiegen mit seinem PKW von der B 477 in Richtung Rosellen den auf der B 477 entgegenkommenden PKW einer 65-jährigen Neusserin. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Hierbei ...

  • 19.03.2019 – 13:09

    POL-NE: 29-Jähriger leistet Widerstand nach Unfallflucht - Ein Polizist leicht verletzt

    Grevenbroich (ots) - Am Montagnachmittag (18.03.), gegen 16:30 Uhr, erhielten Polizeibeamte einen Einsatz zur Stephanstraße in Grevenbroich-Elsen. Vorausgegangen waren Ermittlungen nach einem Verkehrsunfall mit Verletzten und anschließender Flucht in Grevenbroich, an der Merkatorstraße, wenige Minuten zuvor. Polizisten trafen an der Halteranschrift in Elsen auf ...

  • 19.03.2019 – 12:28

    POL-NE: Kripo ermittelt nach Tageswohnungseinbruch

    Meerbusch (ots) - Am Sonntag (17.03.), in der Zeit zwischen 15:00 Uhr und 21:00 Uhr, gelangten Unbekannte durch den Garten an die Seite eines Einfamilienhauses in Meerbusch-Strümp, am Habichtweg. Dort hebelten die Täter ein Fenster auf und durchsuchten Teile des Mobiliars nach Wertsachen. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten sie aus der Wohnung Bargeld. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Polizei unter ...