Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

29.01.2019 – 13:49

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Unfälle aufgrund von Glatteis

Neuss/Dormagen (ots)

In Neuss und Dormagen verletzten sich mehrere Verkehrsteilnehmer aufgrund von Witterungseinflüssen am Dienstagmorgen (29.01.). In Jüchen kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Auto von der Straße abkam (Pressemeldung vom 29.01.2019, 11:12 Uhr).

Neuss: Gegen 07:15 Uhr rutschte ein 14-jähriges Mädchen beim fußläufigen Überqueren der Römerstraße aus, kam ins Straucheln und wurde dabei noch von einem Auto leicht touchiert. Die Schülerin verletzte sich dabei leicht. Um 07:30 Uhr stürzte auf der Minzstraße eine 39-Jährige mit ihrem Fahrrad. Sie erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Ebenso erging es einem 56-jährigen Meerbuscher, der mit seinem Roller auf der Ripuarierstraße ausrutschte.

Dormagen: Beim Überqueren der Pommernallee stürzte eine 80-Jährige. Sie wollte gegen 09:08 Uhr die Straße zu Fuß überqueren. Die Seniorin erlitt dabei schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war plötzlich auftretendes Glatteis für alle Stürze ursächlich.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell