Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Brand eines Einfamilienhauses

Grevenbroich-Tüschenbroich (ots) - Am Freitag, den 13.07.2018, gegen 14.45 Uhr, wurde auf der Kapellener Straße eine starke Rauchentwicklung und Feuerschein aus einem Wohnhaus gemeldet.

Aus bislang ungeklärter Ursache brannte das eingeschossige Einfamilienhaus trotz eines massiven Feuerwehreinsatzes komplett aus und ist bis auf weiteres unbewohnbar. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Abendstunden, die Kapellener Straße musste im betroffenen Bereich für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an.(ma/pi)

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/3000
Telefax: 02131/300-20219
Mail:    leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: