Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Pkw nach Verkehrsunfall flüchtig.

Neuss (ots) - Am Montag, den 12.12.2017, kam es gegen 17:00 Uhr im Bereich des Dormagener Bahnhofs zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer. Ein 16-jähriger junger Mann fuhr dabei mit seinem Fahrrad von dem Vorplatz des dortigen Netto-Marktes auf die Bahnhofstraße in Richtung Provinzialstraße. Hier kreuzte ein Pkw den Fahrweg des bevorrechtigten Radfahrers und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Pkw - Fahrer hielt danach kurzzeitig an, setzte sich dann jedoch wieder in seinen Wagen und fuhr in unkannter Richtung davon. Der Fahrradfahrer wurde durch den Verkehrsunfall leicht verletzt. Bei dem Pkw handelt es sich vermutlich um einen grauen Volkswagen. Der männliche Fahrzeugführer wird wie folgt beschrieben: ca. 50 Jahre, ca. 1,75 m, weiße Haare und grauer Bart.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Tel.: 02131-3000 entgegen.(Sche.)

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-0
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: