Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Öffentlichkeitsfahndung nach Raub auf Bäckerei - Wer erkennt den Verdächtigen? (Phantombild anbei)

Hinweise zum Verdächtigen nimmt das Kriminalkommissariat 12 der Polizei im Rhein-Kreis Neuss entgegen (02131 3000).

Dormagen (ots) - Wir berichteten mit unserer Pressemitteilung vom 11.11.2017, 19:26 Uhr, über einen Raubüberfall auf eine Bäckerei in Dormagen. Inzwischen liegt der Polizei eine Bildmontage zum Täter vor. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe und fragt, wer Angaben zur Identität des bislang Unbekannten machen kann.

Am Samstag 11.11.2017, gegen 11.20 Uhr, war es zu einem Überfall auf eine Bäckerei an der Piwipper Straße gekommen. Nach den bisherigen Erkenntnissen kam ein Einzeltäter das Geschäft, trat in Höhe der Kasse vor die Verkaufstheke und verlangte unter Vorhalt eines Messers von der Mitarbeiterin das Geld aus der Kasse. Dies sollte in eine mitgebrachte, beigefarbene Plastiktüte mit roten Kreisen gelegt werden. Nach Erhalt des Geldes flüchtete der Mann in die Straße "Am Steinpfahl" und dann weiter in unbekannte Richtung. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Circa 25 bis 30 Jahre alt, circa 165 bis 170 Zentimeter groß, schlank, dunkle Augen, sprach akzentfrei Deutsch, bekleidet mit einem wasserblauen Sweat-Shirt mit schwarzen Zeichen, dunkle Hose, schwarze Baseballkappe.

Mit Unterstützung von Experten des Landeskriminalamtes NRW hat eine Mitarbeiterin der Bäckerei ein Phantombild erstellt, das dem Aussehen des Verdächtigen nahe kommen soll. Inzwischen liegt der richterliche Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung vor.

Hinweise auf den Verdächtigen nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter der Rufnummer 02131 - 3000 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: