Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

28.11.2017 – 15:59

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: BMW X5 entwendet

Rommerskirchen (ots)

In Rommerskirchen waren bislang unbekannte Diebe unterwegs. In der Nacht von Montag auf Dienstag (27./28.11.), zwischen 21:00 Uhr und 06:10 Uhr, entwendeten sie einen schwarzen BMW X5 vom Ludgerring. Das Fahrzeug war zur Tatzeit in der Garagenzufahrt eines Hauses abgestellt. Zuletzt trug der BMW die Kennzeichen NE-OK2411.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Anwohner oder Passanten, die verdächtige Beobachtungen rund um den Ludgerring gemacht haben, werden um einen Anruf beim zentralen Kommissariat 14 gebeten. (Telefon 02131 3000)

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung