Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

16.10.2017 – 11:24

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Radfahrer schwer verletzt

Dormagen-Rheinfeld (ots)

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Fahrrad am Samstagnachmittag (14.10.) erlitt ein 58-Jähriger schwere Verletzungen.

Nach bisherigen polizeilichen Ermittlungen kam es wie folgt zu dem Unfall. Gegen 13:50 Uhr beabsichtigte eine 58-jährige Düsseldorferin, von einem Feldweg kommend, mit ihrem PKW Chrysler nach links in den Kreuzungsbereich Wiesenstraße / Auf dem Sandberg abzubiegen. Dabei stieß sie mit dem Radfahrer zusammen, der aus Richtung "Am Krahnenort" in Richtung Wiesenstraße unterwegs war. Hierdurch wurde der Radfahrer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell