Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

04.10.2017 – 17:08

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Verletzte Frau aufgefunden- Fahndung nach Verdächtigem läuft

Neuss-Weckhoven (ots)

Am Mittwoch (4.10.), gegen 16:10 Uhr, ging bei der Polizei ein Notruf ein. Der Anrufer meldete, dass eine Frau am "Am Lindenplatz" verletzt sei. Möglicherweise sei sie angeschossen worden.

Polizei und Rettungswagen fanden vor Ort eine 25-Jährige, die eine Verletzung am Arm aufwies. Die junge Frau wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es gibt erste Hinweise darauf, dass es sich um eine Beziehungstat handeln könnte.

Die Polizei ist mit mehreren Streifenwagen vor Ort im Einsatz. Die Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen dauern an (Stand: 04.10.2017, 17:05 Uhr)

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell