Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Audi brannte aus - Zeugen gesucht

Kaarst (ots) - Am späten Mittwochabend (16.08.), gegen 23:50 Uhr, erhielt die Polizei über Anwohner der Kampwebersheide Kenntnis von einem brennenden Auto. Bei Eintreffen der Beamten stand eine Audi-Geländelimousine in Flammen. Durch das Feuer wurde ein daneben geparkter Nissan in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Die Polizei stellte das Geländefahrzeug sicher. Beamte der Kripo haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: