Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

17.08.2017 – 12:01

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Kioskeinbruch - Täter entkommen mit Zigaretten

Kaarst-Holzbüttgen (ots)

In der Nacht von Dienstag (15.08.), 22:20 Uhr, auf Mittwoch (16.08.), 06:00 Uhr, drangen bislang unbekannte Einbrecher in einen Kiosk an der Königstraße ein. Nachdem sie zunächst vergebens versuchten, über das Dach einzusteigen, schafften die Täter es letztendlich, ein Fenster zu knacken. Aus dem Verkaufsraum stahlen die Diebe anschließend mehrere Zigarettenpackungen. Zeugen, die in der Nacht auf der Königstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kripo Kaarst unter der Telefonnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss