Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizei sucht flüchtigen Autofahrer - Fahrradfahrerin verletzt

Neuss-Nordstadt (ots) - Am Abend des 02.08.2017 erschien eine verletzte Radfahrerin bei der Polizeiwache und erstattete eine Anzeige wegen einer Unfallflucht gegen einen Autofahrer. Nach ihrer Aussage hatte sich der Vorfall wie folgt ereignet: Dienstagmittag (01.08.), gegen 12:10 Uhr, befuhr die 52-jährige Neusserin den Angebotsstreifen für Radfahrer auf der Venloer Straße. Neben ihr war in gleicher Richtung ein PKW unterwegs. Die beiden Fahrzeuge befanden sich in Höhe der Wilhelmstraße, als sich von hinten ein Rettungswagen mit eingeschaltetem "Martinshorn" näherte. Der PKW-Fahrer wich nach rechts aus, achtete dabei aber offensichtlich nicht auf die Radfahrerin, die daraufhin eine Notbremsung vollziehen musste, zu Fall kam und sich verletzte. Der PKW setzte unterdessen seine Fahrt fort, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Nun ermittelt die Polizei in Sachen Unfallflucht. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen genommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: