Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Verkehrsunfallflucht - Radfahrer verletzt - Hinweise erbeten

Dormagen (ots) - Am Dienstag, den 01.08.2017, gegen 21:35 Uhr, wurde ein 31-jähriger Radfahrer aus Dormagen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der Unfallgegner entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort.

Nach Angaben des Radfahrers fuhr er von der Frankenstraße kommend in den Kreisverkehr Römerstraße/Nettergasse ein und wollte geradeaus weiter in Richtung Nettergasse weiterfahren. Innerhalb des Kreisverkehrs überholte ein PKW ihn und touchierte dabei das Hinterrad.

Der Radfahrer stürzte und verletzte sich dabei leicht. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Bei dem Auto soll es sich um einen weißen BMW gehandelt haben.

Die Polizei erbittet Hinweise an das zuständige Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 02131 / 3000. (pi)

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/3000
Telefax: 02131/300-20219
Mail:    leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: