Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Drei Einbrüche in unmittelbarer Nachbarschaft

Kampagne zum Einbruchschutz
Kampagne zum Einbruchschutz

Korschenbroich-Kleinenbroich (ots) - Gleich drei Reihenhäuser am Zedernweg wurden in der Nacht zum Donnerstag (20.07.) Ziele von Einbrechern. Im Tatzeitraum zwischen Mittwoch (19.07.), 22:30 Uhr, und Donnerstagmorgen, 06:15 Uhr, drangen Unbekannte, vorwiegend durch Aufhebeln der Hauseingangstüren, in zwei Wohnungen ein und entwendeten dort unter anderem ein E-Bike, Geldbörsen und ein Mobiltelefon. An einem Haus scheiterten die Einbrecher, beziehungsweise gaben ihren erfolglosen Versuch auf. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02131 300-0.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: