PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

18.07.2017 – 15:43

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizei ermittelt nach Wohnungsbrand

Grevenbroich-Orken (ots)

Am Dienstagmittag (18.07.), gegen 12:55 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zur Richard-Wagner-Straße gerufen. Dort war der Brand eines Hauses gemeldet worden. Dies bestätigte sich bei Eintreffen der Rettungskräfte. Die Feuerwehr hatte das Feuer im nicht bewohnten Haus schnell unter Kontrolle. Personen kamen nicht zu Schaden. Nun wird sich das Fachkommissariat der Polizei in Neuss mit dem Fall beschäftigen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys