Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

25.06.2017 – 05:39

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: 3 Verletzte nach Verkehrsunfall

Neuss (ots)

Am Samstag (24.06.), gegen 22:40 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Lanzerather Straße ( K 8 )/Lövelinger Weg ein Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei beachtete beim Einbiegen vom Lövelinger Weg auf die K 8 in Fahrtrichtung der Ortslage Grefrath ein 30-jähriger Pkw-Fahrer nicht die Vorfahrt eines in Richtung Neuss auf der K 8 fahrenden 39-jährigen Taxifahrers aus Kaarst. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführer und ein 34-jähriger Beifahrer im PKW des 30-jährigen Düsseldorfers wurden bei dem Unfall verletzt und nach medizinischer Versorgung vor Ort verschiedenen Krankenhäusern zugeführt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Es kam trotz kurzfristiger Sperrung jedoch zu keiner nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigung.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20224
Telefax: 02131/300-20219
Mail:    leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen aus Neuss
Weitere Meldungen aus Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss