Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

08.06.2017 – 14:05

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Radfahrerin nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Kaarst-Büttgen (ots)

Eine 16-jährige Kaarsterin verletzte sich am Donnerstagmorgen (08.06.) bei einem Verkehrsunfall schwer. Gegen 8:15 Uhr, befuhr die Schülerin mit ihrem Fahrrad die Straße "Am Bauhof". Ein 62-jähriger Mönchengladbacher war mit einem Radlader unterwegs, kam der Jugendlichen entgegen und wollte nach links auf den Bauhof abbiegen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam es hierbei zu einem Zusammenstoß zwischen Radfahrerin und Arbeitsmaschine. Ein Rettungshubschrauber brachte die Schwerverletzte in ein Krankenhaus.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell