Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

03.05.2017 – 12:33

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus

Neuss-Weckhoven (ots)

Am späten Dienstagabend (02.05.), gegen 23:10 Uhr, erhielten Polizei und Feuerwehr Kenntnis über einen Zimmerbrand an der Hoistener Straße. Anwohner des Hauses hatten den Warnton eines Heimrauchmelders gehört und die Rettungskräfte informiert. Der Brand im ersten Obergeschoß konnte von der Wehr schnell gelöscht werden. Der 31-jährige Mieter der Wohnung wurde mit einem Rettungswagen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gefahren. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung liegen derzeit nicht vor. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss