Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

28.04.2017 – 13:13

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Radfahrerin erlitt schwere Verletzungen

Kaarst-Büttgen (ots)

Am Freitagmorgen (28.04.), gegen 09:20 Uhr, beabsichtigte eine 84-jährige Radfahrerin mit ihrem Fahrrad den Berliner Platz zu überqueren. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst, das von einer 39-jährigen Neusserin gelenkt wurde. Die Seniorin kam bei dem Zusammenstoß zu Fall und erlitt schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell