Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

27.02.2017 – 14:23

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Einbrecher und Autodiebe trieben im Gewerbegebiet an der Siemensstraße ihr Unwesen

Dormagen-Delrath (ots)

Unbekannte Täter gelangten in Delrath an der Siemensstraße über den Maschendrahtzaun auf ein Betriebsgelände. Dort hebelten sie das Fenster eines Einfamilienhauses auf und durchsuchten Schränke und Schubläden nach Diebesgut. Dabei fiel ihnen unter anderem der Autoschlüssel eines dunkelgrauen Jaguar X-Type in die Hände, den die Täter im Anschluss stahlen. Die Limousine war mit den roten Kennzeichen NE-06967 ausgestattet. Die Tat ereignete sich irgendwann zwischen Samstagmorgen (25.02.), 07:30 Uhr, und Sonntagmittag (26.02.), 12:10 Uhr.

Etwa zur gleichen Zeit waren auf einem benachbarten Gelände eines Transportunternehmens unbekannte Diebe unterwegs. Die Täter drangen gewaltsam in sechs der dort abgestellten Sattelzugmaschinen ein, indem sie die Seitenscheiben einschlugen. Anschließend durchwühlten sie die Fahrerkabinen und stahlen persönliche Dinge. Zudem pumpten sie an mindestens zwei Fahrzeugen Diesel ab.

Die Polizei sicherte Spuren und sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit den beschriebenen Taten gemacht haben oder Hinweise auf den Verbleib des Jaguars unter der Telefonnummer 02131-3000 geben können.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss