Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

26.02.2017 – 10:33

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Drei Pkw bei Verkehrsunfall beschädigt.

Neuss (ots)

Am Sonntag, 26. Februar 2017, ereignete sich gegen 03.00 Uhr auf der Bahnhofstraße in Neuss-Holzheim ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 30-jähriger war zu dieser Zeit mit seinem Pkw Opel Astra in Richtung Blausteinsweg unterwegs. Laut Zeugenaussagen sei er plötzlich nach rechts von seinem Fahrstreifen abgekommen und gegen einen parkenden Pkw Mercedes geprallt. Durch die Wucht der Kollision wurde dieser gegen einen weiteren Pkw Opel Corsa, der ebenfalls dort geparkt war, geschleudert. Der Grund für das seltsame Fahrverhalten war für die unfallaufnehmenden Beamten schnell gefunden, denn sie nahmen bei dem Unfallverursacher eine deutliche Alkoholfahne wahr. Ein Test bestätigte den Verdacht, der Wert lag eindeutig jenseits der Fahruntüchtigkeitsgrenze. Daher musste der als Clowns verkleidete Holzheimer auch mit zur Wache fahren, um dort zunächst eine Blutprobe und anschließend auch seinen Führerschein abzugeben. (Ro.)

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/3000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss