Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

19.12.2016 – 13:02

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Zeuge stellt Kunden nach Griff in die Kassenlade

Neuss-Weckhoven (ots)

Am Freitagabend (16.12.), gegen 19:50 Uhr, befand sich ein männlicher Kunde in einem Discounter an der Otto-Wels-Straße. An der Kasse beabsichtigte der bis dato Unbekannte, einen Artikel zu bezahlen. Während die Kassiererin ihm Wechselgeld aushändigte, griff der Täter plötzlich in die Kassenlade und fingerte mehrere Geldscheine heraus. Schnurstracks lief er mit dem Geld nach draußen. Durch Hilferufe der Angestellten auf den Vorfall aufmerksam geworden, stellte sich dem Dieb ein beherzter 26-jähriger Kunde in den Weg. Trotz einer Rangelei konnte er den 41-jährigen Neusser bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss