Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

08.12.2016 – 12:07

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Täter erbeuten Bargeld - Zeugen nach Einbruch gesucht

POL-NE: Täter erbeuten Bargeld - Zeugen nach Einbruch gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Grevenbroich (ots)

An der Talstraße drangen Unbekannte am Mittwoch (7.12.), zwischen 14:45 und 18:30 Uhr, in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ein. Zuvor hatten sie ein Fenster im ersten Obergeschoss "erklettert". Bei ihrer Suche in Schränken und Schubladen fiel ihnen eine Geldkassette in die Hände. Die Polizei hat die Ermittlungen nach den unbekannten Tätern aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 02131-3000 entgegen.

Die Einbruchszahlen steigen erwartungsgemäß während der dunklen Jahreszeit. Täter nutzen den Schutz der früh einsetzenden Dunkelheit, um zumeist unerkannt in Häuser und Wohnungen einzusteigen. Wie man sich schützen kann und Tätern sprichwörtlich einen Riegel vorschiebt, erklärt die Polizei bei einer Infoveranstaltung am Mittwoch (14.12.), um 18 Uhr, im Beratungsraum an der Jülicher Landstraße 178 in 41464 Neuss. Anmeldungen zur Teilnahme werden unter 02131-3000 entgegengenommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss