Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Zusammenstoß zwischen Pkw und Leichtkraftrad - Kradfahrer schwerverletzt

Dormagen (ots) - Am Freitag, den 07.10.2016, ereignete sich gegen 13:35 Uhr auf dem Straberger Weg (L36) in Dormagen-Nievenheim, Höhe Hausnr. 16, ein Verkehrsunfall zwischen einer Autofahrerin und einem Kradfahrer. Ersten Ermittlungen zu Folge wollte eine 62jährige Frau aus Dormagen mit ihrem schwarzen VW Golf aus einer Zufahrt auf den Straberger Weg einbiegen und kollidierte aus bislang ungeklärter Ursache mit einem 18jährigen Kradfahrer. Der junge Mann, ebenfalls aus Dormagen, war mit seinem Leichtkraftrad auf dem Straberger Weg in Richtung Dormagen-Straberg unterwegs. Bei dem Zusammenstoß wurde der Kradfahrer schwerverletzt und musste nach Erstversorgung durch Rettungskräfte in ein nahes Krankenhaus verbracht werden. Während an dem Pkw nur mittlerer Sachschaden zu verzeichnen war, entstand an dem Leichtkraftrad ein Totalschaden. Die Schadenssumme schätzt die Polizei auf ca. 5000 EUR. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Landstraße teilweise beidseitig gesperrt werden. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. (Lew.)

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-0
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: