Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

29.08.2016 – 14:56

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Einbruch in Kiosk- Polizei fahndet nach Duo in einem dunklen Auto

Grevenbroich-Neukirchen (ots)

In der Nacht zum Montag (29.08.) kam es zu einem Einbruch in einen Kiosk auf dem Jakobusplatz in Neukirchen. Bislang unbekannte Täter hatten mit einem Gullydeckel das Schaufenster der Trinkhalle eingeworfen. Dort bedienten sie sich an der Auslage und entkamen mit Zigaretten in noch unbekannter Menge und einer Geldkassette. Die Polizei erhielt gegen 03:00 Uhr über Anwohner Kenntnis vom Einbruch. Als die Ordnungshüter am Tatort eintrafen, hatten die Täter bereits das Weite gesucht. Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge waren zwei unbekannte, nach Angaben der Zeugen, dunkelhäutige Männer an dem Einbruch beteiligt. Das Duo flüchtete mit quietschenden Reifen in einem dunklen Auto in Richtung Rosellerheide.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls oder Hinweisgeber, die sachdienliche Angaben zu den flüchtigen Personen oder dem Wagen machen können, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss