Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Navi-Diebe unterwegs - Polizei sucht Zeugen

Grevenbroich-Kapellen (ots) - In der Nacht zum Montag (18.07.), zwischen Mitternacht und 07:00 Uhr morgens, waren in Kapellen unbekannte Diebe unterwegs. Ihr Ziel waren die fest eingebauten Navigationssysteme von zwei Fahrzeugen. Die Täter machten sich am Kleepfädchen an einem VW Golf zu schaffen und bauten das Navisystem aus. Die Art und Weise, wie sie in den Innenraum des Variants gelangten, ist noch unbekannt. An der Rilkestraße schlugen sie an einem 5er BMW Kombi ein Dreiecksfenster ein. Offensichtlich wurden die Täter jedoch bei ihrer "Arbeit" gestört und ließen von einem weiteren Vorgehen ab. Das im Armaturenträger verbaute hochwertige Navisystem ließen sie unangetastet.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Spurenauswertung dauert an. Mögliche Zeugen der geschilderten Vorfälle werden gebeten, sich unter 02131 3000 mit dem zentralen Fachkommissariat 14 in Neuss in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: