Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Unfallflucht? Alkohol im Spiel - Zeugen gesucht!

Grevenbroich (ots) - Am 02.07.2016, gegen 23:55 Uhr, kam es auf der Von-Goldammer-Straße zu einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen befuhr eine 44-jährige Frau aus Grevenbroich mit ihrem PKW die Von-Goldammer-Straße aus Richtung Noithausen kommend in Fahrtrichtung Dechant-Schütz-Straße.

Nach Angaben der Frau sei ihr plötzlich auf ihrer Fahrspur ein PKW entgegengekommen. Beim Versuch auszuweichen, sei sie ins Schleudern geraten, der PKW sei flüchtig. Angaben zu dem anderen PKW konnte sie nicht machen. Ihr PKW wies starke Unfallbeschädigung auf der Fahrerseite auf.

Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde ein beschädigter Ampelmast - und Alkoholgeruch in ihrer Atemluft festgestellt. Ein durchgeführter Vortest verlief positiv. Daraufhin wurde ihr zur Beweissicherung eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 02131 / 3000 in Verbindung zu setzen.(pi)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-3000
Telefax: 02131/300-20210
Mail:    leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: